Jugendgruppe besucht das SSZ-Kasseedorf

„Na, was habt ihr in den Sommerferien denn schon so gemacht?“ - so oder so ähnlich begrüßten sich die Kinder der Jugendgruppe des Hegeringes IV in der Kreisjägerschaft Plön. Heute jedenfalls, am 27. August, folgten sie mit ihren beiden Gruppenleitern Christoph Keller und Thorolf Wellmer einer Einladung in das Schießsportzentrum Kasseedorf zum Tag der offenen Tür.

Das Sommerfest war ein Tag mit vielen Aktionen, Darbietungen, Erlebnissen, Infos und Leckereien. Dort gab es bei allerbestem sommerlichem Wetter unter anderem einen Off-Road-Parcours für geländegängige Fahrzeuge, Bogenschießen, Tontaubenschießen, Jagdhunde-Trainings-Vorführungen, Kaffee und Kuchen satt. Außerdem spielte das Jagdhornbläsercorps Freischütz aus Eutin jagdliche Melodien auf. Spannend waren zudem das Indoor-Lasergewehr-Schießkino und das Luftgewehrschießen. Unter den wachsamen Augen des Waidmanns Wellmer wurde insbesondere Letzteres gern von unseren Jungschützen ausgiebig genutzt. Nach vielen erlebnisreichen Stunden fuhren abends alle wieder nach Hause. „Das war wirklich ein großartiges Abenteuer. Danke nochmal an die Veranstalter des SSZ – Kasseedorf für die Einladung. Wir kommen wieder, versprochen!“ erklärt Thorolf Wellmer.