Immer wieder Litze

Leider gab es auch in dieser Saison viele "Litzenopfer" in den Revieren. Gerade unsere Damhirsche verfangen sich in den sorglos(fahrlässig) im Herbst stehen gelassenen Weidezäunen. Stellvertretend für die vielen Qualen die die Tiere dadurch erleiden müssen, hier ein Damhirsch der nicht nur Litze im Geweih hat, sondern sich auch den unteren Teil des Vorderlaufes abgeschnürt hatte. Nur durch gute, passionierte Hundearbeit konnte er gestellt und erlöst werden!  Bilder
#Hegebedeutetsichzukümmern